Freitag, 30. Januar 2015

Beim leben meiner Schwester

Hallo ihr lieben ,
Es ist freitag und ihr wisst alle (hoffe ich doch mal) was für ein Post an jedem Freitag von mir kommt. Genau nämlich, jeden freitag der Woche stelle ich euch ein Film vor, denn ich persönlich sehr gerne habe. Heute jedoch, habe ich ein Film für euch denn ihr alle bestimmt kennt. Und zwar nennt er sich, "Beim leben meiner Schwester." Ich weiß noch als ich den zum aller ersten mal geschaut habe, dachte ich mir dass in jeder Familie Schicksalsschläge eintreten und dann, immer dann wenn man es nie erwatet hätte, geschweige denn überhaupt sowas passieren kann,..
Aber was ich persönlich nicht mag in den film ist, als die Schwester ihre Eltern verklagt weil sie ihrer Schwester nicht helfen oder spenden wollte.Ich glaube, jeder würde nicht eine sec. daran denken, ihrer Schwester/Bruder helfen zu mögen.Aber ansonsten echt ein sehr trauriger und toller film.



Altersbeschränkung ist ab 12 Jahren

Handlung

Sara und Brian Fitzgerald und ihre zwei Kinder Kate und Jesse leben ein unbeschwertes Leben, bis ein Arzt eines TagesLeukämie bei Kate feststellt. Als weder Sohn Jesse noch die beiden Eltern sich als passender Organspender für das Kind erweisen, treffen die Eltern die schwierige Entscheidung eine weitere Tochter zu bekommen, die genetisch perfekt auf die Bedürfnisse ihrer großen Schwester angepasst sein soll. Retortentochter Anna wird nun speziell als „Ersatzteillager“ für Kate kreiert, damit diese am Leben bleiben kann.




Kommentare:

  1. Ich habe den film bisher einmal gesehen und ja er war ganz inzteressant und traurig aber viele dinge fand ich persönlich nicht passend zb. das die eltern ja die eine Tochter nur hatten damit sie als Spenderin in frage kam quasi als absicherung für ihre kranke Tochter. lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhh ja das stimmt ... aber als sie krank wurde da hatten sie doch noch keine Ahnung das sie überhaut krank wird. Also die jüngste war doch schon längst geboren oder ?

      xoxo juana

      Löschen
  2. Ich habe den Film auf dvd und finde ihn wirklich sehenswert!
    Gerade diese Wendung am Ende in Gericht finde ich klasse! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa Ich finde den Film auch echt gut :)
      super Story an sich..

      xoxo juana

      Löschen
  3. Hey cooler Post! Den Film kenne ich gar nicht, hört sich aber klasse an :-) Juhu ich freue mich, dann habe ich wieder etwas auf was ich mich freuen kann :-)

    Du hast einen tollen Blog! Gefällt mir richtig gut!

    Vielleicht hast du ja Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen :-)

    Liebste Grüße an Dich!
    Melanie
    www.blueberrysweetlips.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyy,

      Vielen Dank..Sehr gerne schaue ich bei dir mal Vorbei :)

      xoxo Juana

      Löschen